Gestern habe ich folgendes Video gesehen:
Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us
Es behandelt den Wandel des Internets.
Und mir ist buchstäblich die Luft weggeblieben!

Am 31. Januar 2007 war ich beim 2. Hightech Gründer- und Innovationskongress in Berlin, organisiert von berlinpolis. Ich fand es sehr interessant, habe aber wegen meines wunderbaren Online-Shops natürlich ein sehr selektives Ohr ;-)
Das, was mir daher als wichtigste Aussage erschien, war: Versuchen Sie nicht, perfekt zu sein, bevor Sie gründen!
Naja, erscheint mir einsichtig: Software-Projekte i.w.S. werden sowieso nie fertig oder perfekt!
Andererseits möchte ich meinen wunderbaren Online-Shop natürlich so schön und so perfekt wie möglich aufsetzen.
Und ich möchte auch so gerne vollkommen auf Kundenbeteiligung setzen, die vielen tollen Ideen umsetzen und die wundervollen Spielerchen einsetzen.

Nachdem ich allerdings in der Datenbank von trendwatching.com gestöbert und dann auch noch das obengenannte Video gesehen habe, werde ich mich wohl von jeglichem Perfektionsanspruch lösen müssen und mich auf meine Credos Einfachheit, Übersichtlichkeit, Transparenz beschränken. ;-)
Ach ja, und Verständlichkeit ;-))

Links
Datenbank von trendwatching.com

Youtube – Web 2.0 … The Machine is Us/ing Us
berlinpolis