Heute habe ich mich damit amüsiert, in den Artikeln von Jakob Nielsen zu kramen und zu stöbern.

Eigentlich geht es ’nur‘ um Usability, dass heisst, Websites so zu gestalten, dass der Nutzer damit zu Rande kommt.

Es gibt aber so viele Punkte, die man berücksichtigen kann/muss, z.B. das Guck-Verhalten der Nutzer, ihr Such-Verhalten, die Nach-dem-Kauf-Betreuung usw. usf.
In vielen Fällen ist es nix als gesunder Menschenverstand, aber wenn man zu tief im Thema steckt, sieht man ja manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Und die letzte Entscheidung darüber, was ich realisiere und was nicht, liegt sowieso bei mir ;-)

Jetzt muss ich aber erst einmal verdauen, was ich da gelesen habe, so inspirierend es auch ist.

Bin ja mal gespannt, wie mein wunderbarer Online-Shop dann aussehen wird ;-))

Links
Current Issues in Web Usability at
Jakob Nielsen’s Website