In einem meiner ersten Beiträge (Web Design für Anfänger habe ich meine (nicht nur zukünftigen) Credos formuliert: Einfachheit, Übersichtlichkeit, Transparenz.

Heute habe ich meinen lange vernachlässigten Xing-account wieder belebt. Ich hatte immer Probleme mit Xing, weil ich ‚draussen‘ keine ordentlichen Informationen darüber gefunden hatte, was das ist und wie es funktioniert.
Die FAQ (Frequently Asked Questions – Häufig gestellten Fragen) habe ich erst nach dem Einloggen gefunden – dann hatten sie meine Daten schon.

Ich stelle immer wieder fest, dass meine Credos für mich tatsächlich Glaubensinhalte sind: Ich glaube, dass man den Usern (d.h., den Kunden!) gegenüber offen und ehrlich sein muss.

Bin gespannt, inwieweit ich dass dann in meinem wunderbaren Online-Shop werde durch halten können ;-))