Gestern habe ich ja befürchtet, dass ich den heutigen Beitrag mit Ha, ha beginnen muss, nämlich dann, wenn ich es nicht schaffe, osCommerce auf meiner schnieken externen Festplatte zu installieren.
Aber ta-DA!, es hat geklappt.
Allerdings ist das Einrichten eines Shops nicht ganz so einfach, wie ich dachte ;-))

Heute geht es weiter und dann kann ich mir endlich meine wunderbaren Produkte verkaufen ;-))