Jetzt ist meine Arbeit doch auf meine Träume durchgeschlagen:
Heute nacht habe ich jede Traumsequenz aus der Datenbank geholt und sogar versucht, sie einzeln mit CSS zu layouten ;-)

Normalerweise ist das für mich ein Zeichen, etwas kürzer zu treten, aber in den letzten beiden Tagen habe ich ja fast nix getan!?

Naja, vielleicht werde ich mir heute abend vor dem Schlafen gehen einfach noch einmal ein paar Bilder von Knut angucken, danach bin ich immer so schön entspannt ;-))