Mein Potemkinsches Dorf wächst und gedeiht.
Es ist schon richtig schön ;-)
Allerdings hatte ich in den letzten beiden Tagen nicht so viel Zeit, daran herum zu bauen, wie ich gerne gehabt hätte.
Es ist mir wirklich eine große Hilfe zu sehen, wie das Ganze nachher aussehen wird, ohne mich mit den Funktionalitäten herumschlagen zu müssen.

Ok, ok, ich mache alles quer durcheinander statt wie andere in der richtigen Reihenfolge, aber soviel ich weiss, nennt man das ‚Lernen‘.
Und das habe ich in rauhen Mengen. ;-)

Ausserdem habe ich gestern eine Idee gehabt, wie ich bestimmte erforderliche Funktionalitäten umsetzen kann – auch ein gutes Gefühl ;-)
Jetzt muss es nur noch klappen ;-))