…Ausgangs-, Zwischen- und Zielzustände nämlich. Und jede Menge Barrieren! ;-)

Heiko war so freundlich, mich auf eine sehr hilfreiche Software aufmerksam zu machen. Die habe ich mir voller Vorfreude angeguckt.
Ein Blick auf die Systemanforderungen und ich wusste: ‚Du bist zu alt, da musst du alleine durch.‘
Grummel.

Ich habe also weiter gesucht, wie ich am Besten mit den älteren Versionen des Internet Explorer umgehe.
Und habe (u.a.) den SELFHTML aktuell Artikel Surfen, Flow, Handlungen und Problemlösen gefunden.
Genau so geht es mir! Überall bauen sich Barrieren auf, „die das entspannte Handeln zu einem Problemlöseprozeß machen“.

Wir werden ja sehen, wer dicker ist.
;-)

Links:
SELFHTML: für mich persönlich die Referenz zu HTML, aber auch super für CSS, Javascript und allerhand anderes, das ich mir noch nicht angeguckt habe
SELFHTML aktuell Artikel: Das sind Artikel, die Anwender zu speziellen Aspekten beim Erstellen eigener Webseiten geschrieben haben
Surfen, Flow, Handlungen und Problemlösen – „Tipps zum benutzergerechten Web-Design aus Sicht eines Kommunikations-Designers“