Ich knabbere gerade an einem Problem, das leider ein schwerwiegender Fehler ist.
Erst habe ich es ein etwa zwei Tage (ohne Ergebnis) bearbeitet, dann ein paar Tage liegen gelassen (‚Vielleicht löst es sich ja von allein?‘ ;-)) und heute wieder einige Stunden hineingesteckt – noch immer ohne zu einer Lösung gekommen zu sein.

Das sind die Momente (Stunden!), die ich so hasse.

Wir werden ja sehen, wer hier dicker ist ;-))